Für Notfälle ist die Ordination jeden Mittwoch von 14.00 bis 18.00 geöffnet -
unbedingt telefonische Voranmeldung jeden Mittwoch ab 12.00

Mundhygiene in Wiener Neustadt

Mundhygiene

Die Mundhygienebehandlung ist eine wichtige Maßnahme gegen Parodontitis, eine Krankheit an der rund 30 % der österreichischen Bevölkerung leidet. Paradontitis beginnt mit einer harmlosen Zahnfleischentzündung, danach kann Bakterienbefall die zahnhaltenden Knochen angreifen und zur Lockerung oder dem Ausfall der Zähne führen.


Regelmäßige professionelle Mundhygiene hilft gegen Paradontitis!

Bei regelmäßiger und sorgfältiger Durchführung der Mundhygiene durch meine hochspezialisierten Mundhygieneassistentinnen lässt sich Ihr Zahnfleisch samt darunter liegendem Fundament (Knochen und Wurzeln) über Jahrzehnte gesund erhalten.


So läuft die Behandlung ab:

  • Erheben des Ausgangsbefundes bei Parodontitis (Röntgen, Zahntaschentiefenmessung, Zahnfleischblutungsindex)
  • Entfernen von Zahnbelägen oberhalb und unterhalb des Zahnfleischsaumes
  • Reinigen von Zahntaschen und, falls nötig, Einbringen medikamentöser Einlagen zur Ausheilung
  • Entfernen von Zahnstein, Polieren der Zahnoberflächen und Auftragen eines fluoridhaltigen Schutzlackes


Gerne informieren wir Sie näher!

Mundhygiene und Parodontitisbehandlungen in der Praxis Dr. Birnbauer in Wiener Neustadt